Die Abwicklung meines Praktikums in Cape Town war super. Es hat echt alles perfekt gepasst, von der Vermittlung des Praktikums, über den organisierten preiswerten Sprachkurs bis hin zum Praktikum selbst. die Leute in der ausgesuchten NGO  sind superfreundlich und haben mich wirklich alles machen lassen. Die Erfahrung meines Auslandspraktikums war einmalig und ich werde bestimmt wiederkommen. Danke nochmal für Alles.

Jessica L. Schweiz

I found Magister and a SA internship by chance via the internet, I didn't know at all this country and this city before (but I like adventure) and I was so surprised ! The best trip of my life (for now) with so good friends that i still meet in Europe. Even the internship was ok, an experience that i can't get in Europe for sure. If you like nature, animals, parties and a lot of fun: GO FOR IT !!!

J'ai trouvé Magister et ce stage en Afrique du Sud par chance via internet. Je ne connaissais pas du tout ce pays et cette ville (mais j'aime partir à l'aventure) and j'ai été tellement étonné !!! Le meilleur voyage de ma vie (pour l'instant) avec tant de bons potes que je revois encore en Europe. Même le stage était bien, une expérience qu'on ne peut surement pas trouver en Europe. Si tu aimes la nature, les animaux, les soirées et t'éclater : LANCE TOI !!!

Rene' E. France

Erstens kommt es anders und .... - ich habe mir recht einfach einen Job in Südafrika organisiert. Dann hieß es allerdings für mich, ich brauche auch ein Zimmer; und das war aus der Ferne nicht ganz so einfach! Auf diesem Weg bin ich zu Magister gekommen. Es gibt nichts besseres als in einem fremden Land anzukommen und zu wissen, dass man nicht für unbestimmte Zeit im YouthHostel absteigt. Magister hat für mich meine erste Unterkunft in Cape Town organisiert und mich ebenfalls vom Flughafen abgeholt. Das beste war allerdings, dass ich durch Magister an den wöchentlichen Treffen sowie Wochenendausflügen teilnehmen konnte. Somit hatte ich eine perfekte Kombination aus Arbeiten und Südafrika-Erlebnis. Einen wärmeren Start habe ich mir nicht erträumen können – das erste Wochenende gleich mit einer Gruppe von sehr interessanten Menschen an einen der schönsten Strände der Umgebung Cape Town´s zu fahren. Und wem habe ich es zu verdanken? Dem Magister Team – die auch während meines gesamten Aufenthaltes immer für mich da waren – sei es bei Ratschlägen zu Autokauf, Versicherung oder einfach mal zusammen ein Bierchen trinken. Ich vermiss Euch!

Jan H. Deutschland

Nicky van Dyk became a friend. In the beginning we only met for necessary things like our first day of the internship or problems with our landlord. Later we did nice things together like hiking and braaiing. She is the loveliest person I’ve met in my life, she is exactly a supervisor that Magister needs

Zuyd university